[S02E07] Vielleicht reichen auch mal 20% – Interview mit Imre Márton Reményi (#19)
Season 02

 
 
00:00 / 00:32:08
 
1X
 

Worum geht’s in dieser Folge?

Heute habe ich dafür etwas ganz Besonderes, nämlich ein Interview mit Dr. Imre Márton Reményi. Imre ist als Psychotherapeut in Wien tätig und arbeitet auch schon seit vielen Jahren mit Unternehmen und Führungskräften Er hat einen sehr interessanten Lebenslauf, den wir im Interview auch kurz ansprechen, und ich kenne Imre insgesamt als sehr inspirierenden Gesprächspartner.

Der Begriff Selbst-Management setzt sich ja aus zwei Teilen zusammen: „Management”, das ist ein Begriff aus der Betriebswirtschaft; und über das „Selbst”, darüber hat die Psychologie etwas zu sagen.

Imre kennt aus seiner Arbeit beide Seiten, die Seite der Wirtschaft und die Seite der Seele. Ich habe ihn deshalb in seiner Praxis in Wien besucht und mit ihm über seine Sicht auf das Thema „Selbst-Management” gesprochen. Und wie erwartet hat Imre aus seiner persönlichen Geschichte und mit seinem beruflichen Hintergrund einige interessante Ansichten zu diesem Thema.


Tipps und Links zur Folge

Die Website von Imre Márton Reményi

Imres Artikel „Karrierebrüche

Save the date: Hörertreffen!

Am 14. Juni 2018 ab 18:00 findet in Wien das erste [Projekt: Leben] Hörertreffen statt.

Ort: Point Of Sale, Schleifmühlgasse 12, 1040 Wien.

Jede/r ist herzlich willkommen, ganz ungezwungen vorbei zu kommen, zu diskutieren oder einfach nur zu plaudern.

Hör dir den Podcast gleich jetzt an!